Projektbewertung

Projektbewertung

Der Vorstand wählt Projekte anhand von Auswahlkriterien aus. Dazu werden die vorliegenden Anträge anhand eines Auswahlbogens bewertet und auf Basis der erzielten Punktzahl in Relation gestellt. Am Ende einer jeden Projektbeiratssitzung wird ein Ranking der beschlossenen Projekte erstellt.

Um überhaupt als Förderprojekt beschlossen werden zu können, muss ein Projekt die Mindestpunktzahl erreichen. Diese liegt für Konzeptionen bei 13, für sonstige Maßnahmen bei 16 Punkten. Projekte, die diese Grenzen erreichen, werden entsprechend der Förderquote mit bis zu 100.000 Euro gefördert.

Im Menüpunkt Projekte können Sie schauen, wie viele Punkte ein ausgewähltes Projekt erzielt hat.

Der Vorstand kann im Einzelfall keine Ausnahmen von den Fördereckdaten (Fördersumme und -quote) und den Projektauswahlkriterien erlassen. Ein transparentes Auswahlverfahren und die Anwendung der Auswahlkriterien haben höchste Priorität. Änderungen der Fördereckdaten und Projektauswahlkriterien bedürfen eines Beschlusses und müssen der Öffentlichkeit bekanntgegeben werden. Erst dann ist deren Anwendung zulässig.

Die derzeit gültigen Projektauswahlkriterien finden Sie hier.

Aktuelles

Vorstand beschließt zwei neue Projekte

Am 28. Mai 2018 tagte der Vorstand der AktivRegion in der Stadt Tornesch im Ortsteil Ahrenlohe.  

weiter...

Energetische Stadtsanierung

Das Land unterstützt kleine Kommunen mit ergänzendem Landeszuschuss.

weiter...

2 weitere Leitprojekte ausgewählt!

Die „Erweiterung der Grundschule in Kölln-Reisiek als generationsübergreifendes Bildungszentrum“ sowie das „Besucher- und Touristenzentrum" am Schulauer Hafen erhalten Förderungen.

weiter...

Termine

26
Sep
Ort wird noch nachgereicht
Datum: 26. September 2018, 18:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.