Gebiet

Gebietskulisse der AktivRegion

Die AktivRegion Pinneberger Marsch & Geest liegt im Kreis Pinneberg und erstreckt sich über vier von sechs Ämtern des Kreises. Die Förder- und Gebietskulisse umfasst alle Gemeinden der Ämter Elmshorn-Land, Geest und Marsch Südholstein und Pinnau sowie die Städte Tornesch und Wedel. Die Stadt Elmshorn ist Kooperationspartner.

Auf einer Gesamtfläche von gut 329 Quadratkilometern leben rund 92.900 Menschen in der AktivRegion. Die durchschnittliche Einwohnerdichte beträgt 282 Einwohner/Quadratkilometer. Die AktivRegion ist Teil der Metropolregion Hamburg und stark von Suburbanisierungsprozessen geprägt.

Folgende Ämter und Städte und Gemeinden gehörten zur Gebietskulisse:

Amt Elmshorn-Land:
Klein Nordende
Klein Offenseth-Sparrieshoop
Kölln-Reisiek
Raa-Besenbek
Seester
Seestermühe
Seeth-Ekholt

Amt Geest und Marsch Südholstein:
Appen
Groß Nordende
Haselau
Haseldorf
Heidgraben
Heist
Hetlingen
Holm
Moorrege
Neuendeich

Amt Pinnau:
Borstel-Hohenraden
Ellerbek
Kummerfeld
Prisdorf
Tangstedt

Stadt Wedel

Stadt Tornesch

Kooperationspartner:

Stadt Elmshorn

 

Abbildung Gebietskulisse Pinneberger Marsch und Geest

Gebietskulisse Pinneberger Marsch und Geest

Landesweite AktivRegionen in Schleswig-Holstein:

Karte der 22 AktivRegionen Schleswig-Holsteins

 

 

Aktuelles

Energetische Stadtsanierung

Das Land unterstützt kleine Kommunen mit ergänzendem Landeszuschuss.

weiter...

Erfolgreiches Fachforum Kommunales Klima…

Die LAG AktivRegion Pinneberger Marsch & Geest e.V. führte am 24. Mai 2016 ihr erstes Fachforum zum Thema "Kommunales Klimaschutzmanagement" durch. Mehr als 40 Personen waren dem Aufruf der AktivRegion Pinneberger Marsch & Geest in die Gemeinde Heidgraben gefolgt, um sich zu informieren und in angeregten Diskussionen mit den Referenten...

weiter...

Förderrichtlinie Elektromobilität

BMVI startet 2. Projektaufruf im Bereich Elektromobilität.

weiter...

Coaching Kommunaler Klimaschutz

Kostenlose Weiterbildung zum kommunalen Klimaschutz-Coach

weiter...

Förderaufruf: Klimaschutz-Modellprojekte

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen des Projektaufrufes modellhafte investive Maßnahmen im Bereich Klimschutz.

weiter...

Vorstand beschließt zwei weitere Projekt…

Am 19. Juli 2017 tagte der Vorstand der AktivRegion im Haus der Gemeinde Holm.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH